Antifaschistische Gruppen Südthüringen

Antifaschistische Gruppen Südthüringen

News
Ueber uns
Archiv
Dates
Chronik
Texte
Kontakt
Links
Mitmachen
Naziangriffe melden





Facebook

RSS


Because we are friends

Erlebnisbericht: NPD-Parteitag in Kirchheim
Eintragsdatum: 2011-07-19 - Quelle: Indymedia
Die Thüringer NPD hat sich das Objekt "Erlebnisscheune" in Kirchheim wieder einmal zu Eigen gemacht. Der Parteitag startete am Vormittag des 18. Juni gegen 9 Uhr. Wir selbst sind mit dem Auto gegen 10.30 Uhr angereist. Ein wenig Abseits vom Geschehen geparkt, liefen wir zu Fuß in Richtung Parteitag.
[Text lesen]

Ilmenau/Kreuzberg: Hausdurchsuchung gegen Nazis in Ilmenau und Wolfsberg
Eintragsdatum: 2011-07-19 - Quelle: AGIL
Aufgrund der faschistischen Gewaltausbrüche vom 14. Mai 2011 in Berlin (AGIL berichtete) kam es am Morgen des am 6. Juni 2011 bundesweit zu zwölf Hausdurchsuchungen. Neben den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg kam es auch in Thüringen zu zwei Razzien. Genau genommen in der südthüringischen Stadt Ilmenau sowie der benachbarten Dorfgemeinde Wolfsberg.
[Text lesen]

Erfurt: Aktionen gegen den Papstbesuch
Eintragsdatum: 2011-08-11 - Quelle: AGST
Ende September diesen Jahres "beehrt" ein greiser Despot die Thüringer Landeshauptstadt mit einem Besuch und öffentlichen Gottesdienst: Der Papst kommt. Wie sich das gehört, wenn Wahnsinnige mit einem gewissen Standing sich ankündigen, riegeln andere Wahnsinnige, hier: die Stadt Erfurt, die ganze Stadt ab, um ungewollt das zu erschaffen, was hier angebracht ist: eine Atmosphäre der Beklemmung und Angst. Sich diesem Wahnsinn entgegenzustemmen, fand sich jüngst ein Bündnis zusammen, das gegen den Papstbesuch mobilisiert. Wir dokumentieren und unterstützen.
[zur Sonderseite]
[Text lesen]

Jena: Repression, Solidarität, Konformität
Eintragsdatum: 2011-08-12 - Quelle: AGST
Am 10. August 2011 durchsuchten sächsische Polizeibeamte die Räumlichkeiten von Stadtjugendpfarrer Lothar König in der Jungen Gemeinde (JG) Stadtmitte in Jena. Der Vorwurf gegen ihn: Landfriedensbruch und Aufwiegelung zur Gewalt am 19. Februar 2011 in Dresden. Am Abend des selben Tages trafen sich spontan ca. 500 Menschen zu einer spontanen Solidaritätsdemonstration.
[Text lesen]

Ilmenau: Erfurter Nazi wegen schwerer Körperverletzung verurteilt
Eintragsdatum: 2011-08-12 - Quelle: Antifaschistische Prozessbeobachtung
Am vergangenen Donnerstag, den 11. August 2011, wurde der bekannte Erfurter Nazi Dominik Weinlich vor dem Ilmenauer Amtsgericht zu einem Jahr Freiheitsstrafe auf drei Jahre Bewährung verurteilt. Er hatte in der Nacht auf den 25. Juli 2010 vier Menschen vor einem Ilmenauer Club zusammengeschlagen und auf mindestens eine am Boden liegende Person eingetreten.
[Text lesen]

Erfurt: Redebeitrag zur Repression gegen Lothar König
Eintragsdatum: 2011-08-15 - Quelle: Antifa Arnstadt
Am vergangenen Samstag fand in Erfurt eine Solidaritätskundgebung, anlässlich der Hausdurchsuchung in der JG Stadtmitte in Jena statt (Bericht des Infoladen Sabotnik). Wir dokumentieren hier den dort verlesenen Redebeitrag der Antifa Arnstadt.
[Text lesen]

Arnstadt: Antifaschistische Kundgebung gegen Eva Herman, Stadtecho, Pro Arnstadt und Co.
Eintragsdatum: 2011-08-30 - Quelle: Antifa Arnstadt
Am 29. September 2011 hat sich das "Arnstädter Stadtecho" die Journalistin Eva Herman eingeladen, die wegen ihrer Vorliebe für völkische Familienpolitik von ihrem Arbeitgeber, dem NDR, vor die Tür gesetzt wurde. Damit ist sie in Arnstadt genau richtig. Hier ist protofaschistisches Gedankengut längst Common sense im politischen Establishment. Die Antifa Arnstadt/Ilmenau nimmt die Veranstaltung zum Anlass, um die Zustände öffentlich zu thematisieren und ganz grundlegende Kritik zu üben.
Hier geht's zur [Sonderseite].
[Text lesen]

Thüringen: Spaltung im Lager des Freien Netz Thüringen
Eintragsdatum: 2011-09-06 - Quelle: AGST
Seit geraumer Zeit versucht die Naziszene in Thüringen eine neue Organisationsstuktur aufzubauen. Unter dem Namen "Freies Netz" agieren nun immer mehr Faschisten und versuchen somit in mehreren Städten und Regionen, wie Erfurt, Jena, Saalfeld, Südthüringen und Kahla weiter Fuß zu fassen. Doch nun kam es nach nur kurzer Zeit zum Bruch innerhalb der Naziszene Thüringens.
[Text lesen]

Ilmenau: Nazi David Poppel u.a. wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern erneut verurteilt
Eintragsdatum: 2011-09-20 - Quelle: AGIL
Dass Nazis immer wieder gerne die Todesstrafe für Kinderschänder fordern, nicht nur um mit dieser Forderung auf Dummenfang beim Mob zu gehen, sondern weil sie selber zu den Dummen gehören, ist bekannt. Besonders pikant wird diese Geschichte allerdings immer dann, wenn Nazis selber sexuelle Vorlieben für Kinder entdecken, ausleben und damit auffliegen, so wie kürzlich der Ilmenauer Nazi David Poppel, der jetzt vor dem Amtsgericht Ilmenau hierfür verurteilt wurde.
[Text lesen]

Antifaschistische Gruppe Südthüringen




alte Projekte: