Antifaschistische Gruppen Südthüringen

Antifaschistische Gruppen Südthüringen

News
Ueber uns
Archiv
Dates
Chronik
Texte
Kontakt
Links
Mitmachen
Naziangriffe melden





Facebook

RSS


Because we are friends

Antifaschistische Kampagne in Südthüringen!
Eintragsdatum: 2007-04-18 - Quelle: AGST
Im Zeitraum von Anfang Mai bis Ende Juli veranstaltet die Jugendinitiative "Alternative Jugend Südthüringen" (AJSTH) in Zusammenarbeit mit der Antifaschistischen Gruppe Südthüringen (AGST) und vielen hilfsbereiten Einzelpersonen eine Kampagne gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Neonazismus. Das Motto lautet "...den Wald vor lauter Bäumen nicht?! Nazistrukturen abholzen, den rechten Konsens brechen". Im Rahmen dieser Kampagne veranstalten wir in den 4 Südthüringer Städten Arnstadt, Suhl, Zella-Mehlis und Meiningen Infoveranstaltungen und Kundgebungen zur genannten Problematik. Außerdem wird eine Broschüre zum Thema Nazistrukturen in Südthüringen veröffentlicht. Mehr Infos erhaltet hier:
[www.agst.antifa.net]
[Text lesen]

Arnstadt: Erneut rassistischer Übergriff
Eintragsdatum: 2007-04-30 - Quelle: AGST
Das Arnstädter Westviertel ist einigen Linken schmerzlich in Erinnerung. Die Anzahl der hier lebenden Neonazis enorm. Schon die Antifagruppe "Left Resistance Arnstadt" (LRA) machte auf die hohe Präsenz und Aggressivität der Neonazis im Westviertel aufmerksam. Am Abend des 26. April kam es erneut zu Nazigewalt.
[Text lesen]

Antifaschistische Demo zum Tag der Befreiung in Apolda
Eintragsdatum: 2007-05-05 - Quelle: AGST
Am 8. Mai finden in Apolda vielfältige Aktionen, anlässlich des Tages der Brefreiung Europas von Nazideutschland, statt. Apolda ist einer der Brennpunkte faschistischer Gewalt in Thüringen. Die schlagende örtliche Kameradschaft erzeugte in der Kleinstadt ein Klima der Angst. Mit der faschistischen Hegemonie muss gebrochen werden. Immer, überall und am 8. Mai in Apolda! Weitere Infos findet ihr bei der Antifa Gruppe Apolda (AGAP):
[www.agap.antifa.net]
[Text lesen]

Mittweida und Hildburghausen: Demos gegen Neonazismus
Eintragsdatum: 2007-05-10 - Quelle: AGST
Am 12. Mai finden im thüringischen Hildburghausen sowie im sächsischen Mittweida Demonstrationen gegen den aufkommenden Neonazismus in den jeweiligen Regionen statt. Während in Hildburghausen das "Bündnis gegen Rechts" in Zusammenarbeit mit Bürgermeister Steffen Harzer zu einer Demonstration aller demokratischen Kräfte gegen Rechtsextremismus aufruft, organisiert sich um Mittweida ein Antifabündnis und ruft dort zu einer Antifademo auf.
[Text lesen]

Arnstadt: Nazis überfallen Linke auf Bierfest
Eintragsdatum: 2007-05-28 - Quelle: JALA
Am gestrigen Samstagabend kam es während des Arnstädter Bierfestes zu einem schweren Übergriff durch Neonazis auf Linke. Polizei und Security sahen dem Treiben untätig zu. Zum wiederholten mal war die alternative Szene der Stadt organisierten Übergriffen ausgesetzt, ohne Hilfe durch Cops, Sicherheitspersonal oder Bürger_innen zu erfahren.
[Text lesen]

NPD im Aufwind - Mitgliederkampagne und "Deutschlandpakt" in Thüringen
Eintragsdatum: 2007-05-29 - Quelle: AGST
Zum so genannten "Thüringentag der nationalen Jugend" am 19. Mai in Eisenach startete die Thüringer NPD eine umfangreiche Mitgliederkampagne. Flächendeckend sollen Infostände und Kundgebungen stattfinden, tausende Euro werden in Nazipropaganda gesteckt. Die NPD ist in Thüringen auf dem besten Weg in den 3. deutschen Landtag einzuziehen.
[Text lesen]

Zella-Mehlis: Nazis stören Infoveranstaltung
Eintragsdatum: 2007-06-01 - Quelle: AGST
Gestern fand in Zella-Mehlis eine Informationsveranstaltung der Südthüringenweiten Kampagne "...den Wald vor lauter Bäumen nicht?!" statt. 20-25 Nazis drangen auf den Innenhof des Verstaltungsgeländes und versuchten in die Räumlichkeiten zu gelangen.
[Text lesen]

Arnstadt: Brandanschlag auf alternatives Wohnprojekt
Eintragsdatum: 2007-06-11 - Quelle: AGST
In der Nacht vom 3. auf den 4. Juni wurde ein Brandanschlag auf das alternative Wohnprojekt P20 (Plauesche Str. 20) verübt. In der P20 befindet sich auch der Infoladen Arnstadt. Dass der Anschlag einen politischen Hintergrund hat, stellen wir außer Frage.
[Text lesen]

Thüringen: Landesweiter Naziaktionstag am 9. Juni
Eintragsdatum: 2007-06-11 - Quelle: JALA, AGGTH, AGST
Am Samstag, dem 9. Juni fanden in Thüringen im Rahmen der NPD-Mitgliederkampagne (AGST berichtete) in vielen Städten Aktionen von Neonazis statt. Wir berichten über zwei erfolgreich gestörte Naziveranstaltungen in Arnstadt und Gotha.
[Text lesen]

Brutale Nazigewalt gegen ein engagiertes Projekt in Bad Langensalza
Eintragsdatum: 2007-06-18 - Quelle: AGST
Im nördlich von Gotha gelegenen Bad Langensalza greifen nun zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate mehrere Neonazis den neuen alternativen Jugendclub AJUH an, richten dabei hohe Sachschäden an und attackieren Jugendliche die ihnen nicht passen.
[Text lesen]

Nazikundgebung in Meiningen - zum aktuellen Stand der NPD-Kampagne
Eintragsdatum: 2007-06-18 - Quelle: AGST
Am vergangenen Samstag, den 16. Juni organisierte die NPD, mit Hilfe Meininger "Autonomer" Nationalisten eine Kundgebung auf der Markt-Westseite. Im Folgenden möchten wir über diese Veranstaltung berichten. Weiterhin möchten wir Informationen zum aktuellen Stand der NPD-Mitgliederkampagne geben.
[Text lesen]

Zella-Mehlis: Nazikundgebung gestört
Eintragsdatum: 2007-06-29 - Quelle: AGST
Im Rahmen der NPD-Mitgliederkampagne veranstaltete die Partei mit Hilfe regionaler "Freier" Kräfte eine Kundgebung mit Infostand auf dem Mehliser Markt in der südthüringer Kleinstadt Zella-Mehlis. Den ca. 40 Nazis stellten sich zeitweise ca. 100 Nazigegner_innen entgegen.
[Text lesen]

Antifaschistische Gruppe Südthüringen




alte Projekte: